Album
Vortrag und Gesprächsgruppe im Seniorenwohnen am Villengang

 

Gesprächsgruppe mit Kindern und Würde-Fotos im Gemeindezentrum Jena Nord

 

Vortrag und Gespräch im Zentrum für seelische Gesundheit, Café 13

 

Das Pressegespräch, gemeinsam mit den Kooperationspartner/innen,
am 17.05.2019 in der Stadtkirche St. Michael, Jena

 

Festakt zum 70-jährigen Jubiläum des Grundgesetzes, Stadtkirche Jena


Weitere Fotos vom Festakt können Sie hier sehen.

Ausstellung „WürdeMenschen“ in der Jenaer Stadtkirche St. Michael, 20.05. – 24.06.2019


Weitere Ausstellungsfotos können Sie hier sehen.

Abendgottesdienst „Würde – Mensch und Maschine“, Stadtkirche St. Michael, 26.05.2019


Weitere Fotos können Sie hier sehen.

Der Segensroboter BlessU-2 als Bestandteil der Ausstellung „WürdeMenschen“,
Stadtkirche St. Michael in Jena, 26.05. – 02.06.2019

Ausstellungsdramaturgin Ariane Karbe und Pfarrerin Susanne Jordan empfangen BlessU-2


Weitere Fotos können Sie hier sehen.

Ausstellung „WürdeMenschen“ im Glashaus, Einladung Composé Festival Jena, 28.08. – 01.09.2019

 

Ausstellungseröffnung „WürdeMenschen“ im Café 13, Zentrum für seelische Gesundheit Jena, 04.09.2019


Weitere Fotos können Sie hier sehen

Workshop „WürdeMenschen“ an der UniverSaale, Freie Gesamtschule Jena vom 3. bis 13. September 2019
Oberstufe Ethik/Religion Jg 12/13; 3 Kursgruppen, 35 Schüler/innen

Nach der Vorstellung des Kunstprojektes und einem Einstieg über Bildimpulse mit anschließender Diskussion, wurden in 3 Gruppen Mind-Maps angefertigt die am darauffolgenden Tag im Plenum vorgestellt wurden

 

 

Nach einem Vortrag, den ich über den Würdebegriff im Kontext des 1. Artikels des Grundgesetzes hielt, wurden in 5 Gruppen unterschiedliche philosophische Texte analysiert und die Ergebnisse dann nach der Methode des Gruppenpuzzles sich gegenseitig vorgestellt


Weitere Fotos können Sie hier sehen

In den 3 Anfangsgruppen wurden nun die Mind-Maps auf Grundlage der theoretischen Auseinandersetzungen ergänzt und korrigiert und anschließend im Plenum nochmals argumentativ diskutiert


Weitere Fotos können Sie hier sehen

Zur Einführung in den kreativ-gestalterischen Teil des Workshops hielt ich einen Vortrag über „Das Selbstbild als Ausdruck persönlicher Würde“ mit anschließender Diskussion


Weitere Fotos können Sie hier sehen

Danach begannen in Einzelarbeit die gestalterischen Auseinandersetzungen mit dem persönlichen Würdeverständnis in Form von handschriftlichen und fotografischen Skizzen und ersten Textentwürfen, die ich dann in Einzelgesprächen mit den Schüler/innen besprach. Die Ergebnisse sind Ende November in einer Ausstellung zu sehen.